Spezialfahrräder Säge-Werke

HP Velotechnik - Speedmachine

Tiefer. Schneller. Schöner.

Speedmachine. Das sportliche Tourenrad von HP Velotechnik.

Schöne Aussichten: Mit der eleganten Speedmachine werden Ihre Touren schneller, schöner und komfortabler, als Sie bis heute für möglich gehalten haben.

Durch die Kombination eines hochfesten Aluminium-Rahmens, einer einstellbaren Vollfederung und einer ergonomisch unschlagbaren Fahrposition haben wir ein Sportrad entwickelt, das die Dynamik einer Rennmaschine mit der Alltagstauglichkeit eines Tourenrades verbindet. Und dazu mit der effizienten Energieausnutzung und dem entspannenden Fahrkomfort verwöhnt, den nur ein Liegerad bieten kann.

Tatsache ist: Bei Renngeschwindigkeit ist es nicht Gewicht, das langsam macht, es ist der Kampf gegen den Luftwiderstand. Auf der Speedmachine bietet Ihnen die flache Sitzposition mit dem hohen Tretlager dabei einen ernsthaft unfairen Vorteil gegen den Wind.

Natürlich müssen Sie unterwegs auf einige vom Rennrad gewohnte Eindrücke verzichten: Sattelschmerzen, taube Handgelenke und verspannte Nacken gehören mit der Speedmachine der Vergangenheit an. Statt Sicht auf die nächsten zehn Meter Asphalt vor Ihrem Vorderrad dürfen Sie dafür mit Panoramablick die ganze Landschaft genießen.

Unverwackelt. Denn für die ruhige Straßenlage sorgt unser einstellbares Federungssystem: Kompakt in das Rahmendesign integriert, arbeitet die Federung völlig unbeeinflußt von Ihren Tretkräften. Wir nennen dies No-Squat-Design. Was es bedeutet: Wenn Sie am Berg beschleunigen, beschleunigen Sie. Mit voller Kraft. Und da das Federungssystem Sie von den Widrigkeiten der Straße isoliert, wird Ihre Energie effizient in Vorwärtsbewegung umgesetzt.

Es sind die technischen Details, die gutes Design ausmachen. Unter Berücksichtigung von vielen Tausend Kilometern Kundenerfahrung haben wir die Speedmachine zum Randonneur erweitert: Der Lowrider-Träger unter dem Sitz, die für sichere Laufruhe auch bei schwerer Last optimierte Lenkgeometrie (auf Wunsch mit Untenlenker) und die tiefe Sitzposition machen die Speedmachine zum sportlichen, komfortablen Reisebegleiter.

Fahrrad fahren wird wieder ein Stück faszinierender.

Technische Daten
Speedmachine
Sitzhöhe
48 cm mit BodyLink-Sitz
51 cm mit ErgoMesh-Sitz
Tretlagerhöhe
69-72 cm
Federweg
vorne 5 cm (optional)
hinten 8 cm
No-Squat-Konstruktion
Sitz
??? HP BodyLink-Schalensitz oder HP ErgoMesh-Netzsitz
Sitzwinkel
39–45°
Radgröße
VR 20" (ISO 406)
HR 26" (ISO 559)
max. Reifenbreite
5 cm / 2"
Radstand
117 cm
Länge
180–210 cm
Höhe
92 cm
Lenkerbreite
60 cm
Tretlagerstandard
BSA 68 mm
Steuerrohr
oversized
Gewicht
ab 13,5 kg mit Pedale
Zuladung
max. 130 kg
Rahmenmaterial
Aluminium 7005T6 wärmebehandelt
Finish
Pulverbeschichtung (Korrosionsschutz, Farb- + Klarschicht) silbergrau, karminrot, Sonderfarbe
FahrerIn-Größe
min. ca. 1,62 m
max. ca. 2,00 m
X-Seam min. 0,875 m*
X-Seam max. 1,24 m
Garantie auf den Rahmen
10 Jahre

Schreiben Sie uns, wir melden uns bei ihnen

...

info [at] ecstatix.de